Fahrradwerkstatt

Mobilität ist auch für die Flüchtlinge wichtig. Gerade in unserem ländlichen Raum müssen sich die Asylbewerber selbständig bewegen können. Der Verein hat deshalb eine Fahrradwerkstatt eingerichtet. Die Fahrradwerkstatt ist im Remmele Haus neben dem Babenhausener Rathaus untergebracht. Asylbewerber können dort ein Fahrrad gegen einen geringen Betrag kaufen. Die Fahrradwerkstatt ist jeden ERSTEN Samstag von 9:00 bis 11:00 Uhr geöffnet. In dieser Zeit können die Asylbewerber auch ihre Fahrräder zur Reparatur bringen bzw abgeben.